Like our social media channels
Scroll runter
Archiv
zurück zu allen News

Social Media Analyse: Diese Werte, Marken und Interessen beschäftigen die Gaming-Community

August 17, 2023

Industry

Erlebnisorientiert, begeisterungsfähig und sozial – so tickt Deutschlands Gaming-Community. Zu ihren meistgenannten Marken zählen Amazon, Nintendo, Microsoft und Sony. 34 Prozent von ihnen sind hyped und interessiert an der bevorstehenden gamescom Spielemesse in Köln. Doch welche psychografischen Merkmale wie Werte und Mindset zeichnen die Community aus? Dies hat We Are Eras Social Intelligence Hub im Rahmen einer Social-Media-Analyse untersucht. Dabei wurde klar: Gaming-Fan ist nicht gleich Gaming-Fan. Die Gaming-Community lässt sich in die zwei Sub-Communities Gaming-Enthusiast:innen und Streaming-Fans segmentieren, die Unterschiede in ihrem Kaufverhalten und Psychografien aufweisen. Die Learnings hat We Are Era jetzt in einem Community-Factsheet zusammengefasst.

Gaming ist ein generationsübergreifendes Phänomen, das kein Alter kennt. Sowohl Jung als auch Alt zocken und konsumieren Gaming-Inhalte im Social Web. Doch wie können Werbetreibende die Aufmerksamkeit der Gaming-Community für sich gewinnen? Entscheidend für eine erfolgreiche Ansprache der Community ist vor allem das Verständnis ihrer Psychografien wie Werte und Bedürfnisse. Um dies herauszufinden, hat das Social Intelligence Hub von We Are Era rund 1,6 Millionen Social-Media-Posts auf Plattformen wie TikTok, YouTube, Instagram, Reddit und X zwischen Februar und August 2023 analysiert.

Werte und Mindset: Begeisterungsfähig, sozial und erlebnisorientiert

Sowohl die Gaming-Enthusiast:innen als auch die Streaming-Fans sind begeisterungsfähige Menschen, die einen erlebnisorientierten Lebensstil pflegen. Erstere legen großen Wert auf Effizienz und das Wohl ihrer Mitmenschen. Streaming-Fans zeichnen sich hingegen durch ihren Ehrgeiz aus, sind ideenreich, fokussiert auf eigene Ziele und streben nach Unabhängigkeit.

Kaufentscheidungen beeinflusst durch Produktnutzen oder Influencer-Empfehlungen

Die Gaming-Community ist konsumfreudig und zeigt in ihren Sub-Communities Unterschiede im Prozess der Kaufentscheidung auf. Beide Gruppen lassen sich von Online-Werbung beeinflussen, während bei den Gaming-Enthusiast:innen zusätzlich der Produktnutzen eine entscheidende Rolle bei Kaufentscheidungen spielt, vertrauen die Streaming-Fans eher auf Empfehlungen von Influencer:innen.

Social-Media-Nutzung: Reddit, Discord und Twitch weit vorn bei den Plattformen

Zu den am häufigsten genutzten Social-Media-Plattformen der Streaming-Fans zählen YouTube, Discord, Reddit und Twitch. Die Gaming-Enthusiast:innen verbringen ihre Zeit vermehrt auf klassischen Plattformen wie Instagram, YouTube oder Snapchat. Let’s Plays, Reviews und Tutorials auf YouTube erlauben der Community stets auf dem Stand aktueller Trends zu bleiben. In Echtzeit chatten und sich beim Zocken austauschen – Discord macht es möglich. Die Plattform hat sich mittlerweile zum digitalen Treffpunkt unter Gaming-Fans entwickelt. Diskussionen, News, Austausch und Information rund um Gaminginhalte liefert Reddit. Twitch als größte Livestreaming-Plattform ermöglicht den Zuschauer:innen direkte Interaktion mit den bekanntesten Streamer:innen der Branche. Beide Sub-Communities sind am häufigsten online zwischen 12.00 und 17.00 Uhr, bevorzugt über ihr Mobilgerät. Während die Gaming-Enthusiast:innen meistens Freitags am aktivsten sind, ist der Sonntag bei den Streaming-Fans der populärste Tag der Woche.

Welche Marken und Games bestimmen den Diskurs in der Community

Neben den relevantesten Plattformen selbst, zählen zu den meistgenannten Unternehmen innerhalb der Community die Marken Nintendo, Sony, Amazon und Microsoft. Nicht ohne Grund erfreuen sie sich größter Beliebtheit in der Community. Sie zählen zu den größten Spielkonsolen-Herstellern der Welt und sind die Macher:innen von Playstation (Sony), Nintendo Switch und der Xbox (Microsoft). Unter den am häufigsten diskutierten Gaming-Titeln befinden sich das Adventure-Spiel The Legend of Zelda, der Fußball-Klassiker FIFA, Pokémon und Legacy.

Diesen Kanälen folgt die Gaming-Community

Wenig überraschend folgen Streaming-Fans im Netz hauptsächlich Streamer:innen und Content Creator:innen wie Pappaplatte, Unge, Rewinside oder revedtv. Anders schaut es bei den Gaming-Enthusiast:innen aus: sie folgen bevorzugt den Kanälen von Spiele-Publishern wie Bethesda oder Square Enix sowie Branchenexpert:innen wie Microsofts Maxi Gräff oder Moderator und Rocket Beans Mitgründer Daniel Budiman. Bethesda dürfte aufgrund des bevorstehenden und in der Community langersehnten Spiele-Releases von Starfield eine gesteigerte Aufmerksamkeit genießen.

Du möchtest mehr über diese oder weitere Communities im Social Web erfahren? Dann melde Dich jetzt unter: intelligence@weareera.com

Teilen

Du möchtest diese Neuigkeit mit Deinen Freund:innen teilen? Worauf wartest Du noch!

Zurück zu allen News
Aus Divimove wird We Are Era: Neupositionierung unter europäischer Dachmarke

June 8, 2021