Like our social media channels
Scroll runter
Archiv
zurück zu allen News

Social-Media-Analyse: So ticken Deutschlands Film- und Serienfans

December 13, 2023

Industry

Prime Video, Netflix und Disney+ – das sind die beliebtesten Streamingdienste der deutschen Film- und Serien-Community. Social Media ist der Ort, an dem sich ihre Mitglieder über ihre Lieblings-Shows und-Inhalte austauschen. Mehr über ihre Werte, Interessen und Nutzungsverhalten hat jetzt eine umfassende Datenanalyse von We Are Eras Social Intelligence Hub preisgegeben. So wurden zwischen Oktober und November 2023 rund 700.000 Social-Media-Posts auf Plattformen wie Instagram, X, YouTube und Reddit untersucht. Es zeigt sich: Die deutsche Film-und Serien-Community lässt sich u. a. in zwei Segmente unterteilen, die Unterschiede in ihrem Kaufverhalten, ihren Interessen und ihrer Social-Media-Nutzung aufweisen: die Streaming-Fans und die TV-Show-Liebhaber:innen. Diese Learnings hat We Are Era jetzt in einem Community-Factsheet zusammengefasst.

Die Mehrheit der Film- und Serienjunkies auf Social Media ist 18 bis 24 Jahre jung. Das Segment der Streaming-Fans besteht hauptsächlich aus männlichen Nutzern (77 %), während sich die TV-Show-Liebhaber:innen mit 54 % weiblichen und 46 % männlichen Mitgliedern mit einer ausgeglichenen Geschlechterverteilung präsentiert. Diese Differenzierung unterstreicht nicht nur die Vielfalt innerhalb der beiden Gruppen, sondern lässt auch Rückschlüsse auf die unterschiedlichen Vorlieben und Interessen der männlichen und weiblichen Mitglieder innerhalb der Community zu.

Die beliebtesten Streaming-Plattformen: Prime Video, Netflix und Disney+

Was wäre die Film- und Serien-Community ohne Streamingdienste wie Netflix, Sky, Disney+, Prime Video oder die ZDF-Mediathek? Sie zählen zu den meistgenannten Marken über beide Segmente hinweg. Die Ergebnisse decken sich mit den Erkenntnissen einer Studie von Kantars Worldpanel, der zufolge Prime Video in diesem Jahr an der Spitze der beliebtesten VoD-Anbieter der Deutschen steht, gefolgt von Disney+ und Netflix. Die beiden Segmente weisen jedoch auch Unterschiede auf: Während die Streaming-Fans eine höhere Affinität zu Streamingdiensten aufweisen, konsumieren die TV-Show-Liebhaber:innen mehr Priatfernsehen. Besonders beliebt sind dabei Reality-TV-Show die RTL-Formate „Dschungelcamp“ und „Sommerhaus“, aber auch Teen-Drama-Serien wie „Pretty Little Liars“ oder Fantasy-Inhalte wie „Game of Thrones“. Bei den Streaming-Fans stehen Anime-Serien wie „Pokémon“ und „Aggretsuko“ hoch im Kurs, ebenso Mystery-Serien wie „The Witcher“

Twitch vs. TikTok: Social-Media-Nutzung macht Unterschiede deutlich

In der Social-Media-Nutzung der Film- und Serien-Community lassen sich klare Unterschiede zwischen den beiden Segmenten identifizieren. Die Streaming-Fans nutzen Social Media am aktivsten sonntags zwischen 12 und 17 Uhr. Dabei halten sie sich vorwiegend auf Plattformen wie Twitch, Discord und Reddit auf. Besonders beliebt auf Twitch sind Reaction-Channels, bei denen Creator:innen im Stream auf verschiedene Sendungen und Shows reagieren und kommentieren. Discord fungiert als zentrale Plattform für Echtzeitkommunikation, wodurch Fans direkt miteinander interagieren können – zum Beispiel dann, wenn die neueste Folge ihrer Lieblingsserie ausgestrahlt wird. Reddit wiederum dient als Ort für tiefergehende Diskussionen, Fantheorien und den Austausch von Neuigkeiten rund um ihre bevorzugten Filme und Serien. Interessant dabei ist auch, dass Streaming-Fans ein hohes Interesse an Gaming aufweisen – und die genannten Plattformen auch bei Gaming-Fans hoch im Kurs stehen.

Im Gegensatz dazu sind TV-Show-Liebhaber:innen im Schnitt freitags zwischen 18 und 23 Uhr am aktivsten, und dabei häufig auf Plattformen wie TikTok und Snapchat unterwegs. Auf TikTok werden zahlreiche unterhaltsame Clips, Memes und Edits geteilt, die sich auf ihre Lieblingsserien und -filme beziehen, während Snapchat meist für den spontanen Austausch von Momentaufnahmen unter Freunden genutzt wird. Die unterschiedlichen Präferenzen in der Wahl der Social-Media-Plattformen spiegeln die vielfältigen Ausdrucksformen und Interaktionsstile innerhalb der Film- und Serien-Community wider.

Werte und Bedürfnisse der Film- und Serienjunkies

Begeisterungsfähigkeit und Hilfsbereitschaft zeichnen beide Sub-Communities aus. Ausgelassenheit und Lebenslust sind zentrale Werte und Bedürfnisse der Streaming-Fans. Zudem brechen sie gerne mit traditionellen Werten, um Veränderung zu bewirken. Die TV-Show-Liebhaber:innen hingehen sind unabhängig, ehrgeizig und streben nach kreativen Erfahrungen.

Kaufentscheidungen beeinflusst durch Online-Werbung

Die Kaufentscheidungen innerhalb der Community werden durch unterschiedliche Faktoren bestimmt. Bei den Streaming-Fans spielen der Produktnutzen und -qualität eine entscheidende Rolle (43 %). Im Gegensatz dazu lassen sich TV-Show-Liebhaber:innen verstärkt durch Social Media beeinflussen (74 %). Empfehlungen von Freunden, Diskussionen und Bewertungen in sozialen Netzwerken haben großen Einfluss auf ihre Entscheidungen. Auch Online-Werbung ist für beide Gruppen von Bedeutung.

Teilen

Du möchtest diese Neuigkeit mit Deinen Freund:innen teilen? Worauf wartest Du noch!

Zurück zu allen News
Divimove nimmt DSDS-Top 9 unter Vertrag: Social-Media-Vermarktung über alle Plattformen

March 30, 2021