Like our social media channels
Scroll runter
Archiv
zurück zu allen News

VideoDays Festival: Deutschlands Creator Economy trifft sich am 27. September in Köln

August 24, 2023

Events

- Master Classes von Partner:innen wie YouTube, Adobe, RTL+, WDR, Canon und Teekanne Deutschland  

- Experience Area lädt zu  Gesprächen und Austausch mit Branchenvertreter:innen ein

- Große Gala zeichnet die besten Creators in 18 Kategorien mit dem VideoDays Award aus  

- Gefördert von der Medienstaatskanzlei NRW und der Film- und Medienstiftung NRW

In wenigen Wochen öffnet das VideoDays Festival seine Tore und begrüßt unter dem Motto “the place to cennect, create and inspire” alle Akteur:innen der deutschen Creator Economy im Kölner Palladium. Am 27. September treffen Content Creators, Agenturen, Sender, Plattformen, Produzenten und Kreative im Rahmen von Masterclasses, Panels und zahlreichen Networking-Gelegenheiten aufeinander. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Social Responsibility, Content Produktion und Nachhaltigkeit. Highlight des von We Are Era initiierten und organisierten Events ist eine abendliche Award-Gala, die die herausragendsten Gesichter der Branche auszeichnet.

Geballter Input auf der Bühne: Stars und aufstrebende Talente der Branche treffen auf Industrie

Nach dem gelungenen Start im vergangenen Jahr mit rund 1.000 Besucher:innen, wovon 450 Content Creators waren, bringt das VideoDays Festival erneut die gesamte Creator-Economy zusammen. Die Veranstaltung lädt zum gemeinsamen Lernen, Inspirieren und Networken ein.  Zu den bereits bestätigten Speaker:innen und Gäst:innen zählen unter anderem Survival-Influencer Otto Karasch aka Otto Bulletproof, Food-Creator Stefano Zarella, Musik-Creatorin Naomi Jon, das Entertainer-Duo Niklas & David, YouTuberin Alicia Joe und Bestseller-Autorin WasTaraSagt, die in diesem Jahr als beste Bloggerin Deutschlands ausgezeichnet wurde, und TikTok-Durchstarter Helge Mark. Als internationalen Star-Gast aus den USA begrüßt das Festival Chucky, die rechte Hand vom erfolgreichsten YouTuber der Welt MrBeast (176M Abonnent:innen, 30 Mrd. Videoaufrufe). Das Programm auf den verschiedenen Bühnen wird moderiert von Comedian Negah Amiri, Journalistin Victoria Reichelt, Creator Marvin Wildhage und VideoDays-Legende Dominik Porschen.

Ohne Partner:innen kein Event - VideoDays Festival erneut Förderprojekt des Landes NRW

Das zweite Jahr in Folge seit seinem Relaunch wird die Veranstaltung von Förder:innen des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt, um die Vielfalt der lokalen Kreativ- und Creators-Szene zu stärken und gemeinsam langfristig einen neuen Treffpunkt zu etablieren. Das VideoDays Festival in Köln wird gefördert von der Staatskanzlei NRW und der Film- und Medienstiftung NRW.

Neben Panel-Diskussionen und Creator Stories können sich Ticketbesitzer:innen auf Masterclasses unter anderem von YouTube, Adobe, RTL+, Canon, WDR, MESH Collective oder beispielsweise Teekanne Deutschland freuen, die auf dem VideoDays Festival erstmals Einblicke in ihre Livestreaming-Erfahrungen teilen. In der Experience Area laden zahlreiche Partner:innen des Events mit eigenen Markenpräsenzen zum Austausch und Kennenlernen ein.

VideoDays Award-Gala zeichnet die besten Creators des Landes aus

Zum krönenden Abschluss der Veranstaltung werden im Rahmen einer Abendgala, die beeindruckendsten Macher:innen der Branche gefeiert. In insgesamt 18 Kategorien werden herausragende Talente vor 400 geladenen Gäst:innen im Kölner Palladium ausgezeichnet. Ein exklusiver Abend, der mit einer ausgelassenen Aftershow-Party endet. So exklusiv wie das Publikum sind auch die Jury-Mitglieder:innen, zu denen unter anderem Preisträger:innen aus dem Vorjahr wie Streaming-Ikone Trymacs oder YouTuber Leeroy Matata zählen Die Trophäe wird unter anderem in Kategorien wie Social Responsibility, Comedy, Health, Best Longform-Content und Best Shortform-Content verliehen.

Mehrwert für Agenturen, Sender, Plattformen und Content Creators

"In keinem anderen Umfeld spielen Kooperationen, Gemeinschaft und grenzenlose Kreativität eine so zentrale Rolle wie bei uns. Letztes Jahr hatten Creator, Partner und wir ein ehrgeiziges Ziel: Etwas Einzigartiges und Energiegeladenes zu schaffen, das unsere gesamte Branche widerspiegelt – eine Plattform für vertrauensvollen Austausch und Inspiration. Das ist uns gelungen. Mit international renommierten Gästen und den kreativsten Köpfen aus dem deutschsprachigen Raum, freue ich mich erneut auf ein besonderes Event für die gesamte Creator-Economy. Hier entstehen Ideen und sicherlich wieder großartige Kooperationen für das kommende Jahr- und wenn sie richtig gut werden, dann haben sie die Chance auf den schon jetzt begehrten VideoDays Festival Award", erklärt Tobias Schiwek CEO beim Veranstalter We Are Era.

Tickets sind aktuell über den Ticketshop des VideoDays Festivals erhältlich. Als Creator erhält man ein kostenloses Ticket für den Festival-Tag (ohne Gala). Ein reguläres Day Pass-Ticket kostet 129,00 Euro, will man abends an der Gala teilnehmen 189,00 Euro.

Teilen

Du möchtest diese Neuigkeit mit Deinen Freund:innen teilen? Worauf wartest Du noch!

Zurück zu allen News
We Are Era holt Barbara Zeiss als Chief Product Officer

May 15, 2024